Gebetskreise

Gebetskreise


Sonntag-Abend
Jeden Sonntag um 20.30 Uhr treffen wir uns im Pfarrhaus. Das Sonntagsevangelium oder ein Teil davon stehen im Mittelpunkt. Lieder, Texte, Psalmen und freies Gebet umrahmen es. Jeder kann seinen Alltag, seine Sorgen und Freuden in der Gemeinschaft und vor Gott aussprechen und dazu beten. Zum Abschluss beten wir ein Vater Unser und singen das Salve Regina oder ein anderes Marienlied.
Manchmal bleiben wir auch nach dem Gebet noch ein wenig in gemütlicher Runde zusammen, z. B. um den Geburtstag eines Teilnehmers zu feiern.
Nähere Informationen bei Ilse im Pfarrcafé.

Dienstag-Abend
„Mütter-Gebete - Mothers' Prayers“
Unter diesem Titel sind schon in über hundert Ländern Gebetsgruppen entstanden. Der Sinn ist, dass Mütter gemeinsam für ihre Kinder, Enkelkinder und Priester als spirituelle Söhne beten. Bei den Treffen vereinen wir uns im Gebet miteinander und legen die Namen unserer Kinder, Enkelkinder und Priester in Jesu Obhut. Jeder ist frei im Kommen und Gehen, keiner braucht öffentlich etwas kundtun, das stille Herzensgebet ist genau so wertvoll wie ein laut vorgetragenes Gebet. Wer sich angesprochen fühlt, der möge einfach kommen.

Ab 18. April jeden Dienstag um 19.30 Uhr im Pfarrhaus.