Versöhnung

Versöhnung

 

04_1095_Versohnung.jpg„Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch. Nachdem er das gesagt hatte, hauchte er sie an und sprach zu ihnen: Empfangt den Heiligen Geist! Wem ihr die Sünden vergebt, dem sind sie vergeben.“ (Joh 20,22-23)

 


Für ein Beichtgespräch stehen Pfarrer Michael und Kaplan Biju nach Vereinbarung gerne zur Verfügung (Pfarrkanzlei: Telefon 01/728 18 38). Außerdem besteht jeden ersten Freitag im Monat im Rahmen des "Friedensgebets" von 15 bis 17 Uhr die Möglichkeit zur Beichte bei einem Gastpriester.